KÖWE, Regensburg

Auftraggeber: SHB
Immobilien und Objektentwicklung AG
Entwurfsarchitekt: Dömges Architekten AG
BGF oi: ca. 28.900 m²
Leistungszeitraum: 4. Quartal 2007
Leistungsbild: Technische Due Diligence
Das an der A93 verkehrsgünstig gelegene Einkaufszentrum, mit dem prägnanten Namen „Köwe“, wurde im Jahre 1991 erbaut. Dem Center mit einer Fläche von rund 28.900 m² stehen 1.200 Parkplätze zur Verfügung. Es beherbergt rund 50 Mieter aus dem Einzelhandel, der Gastronomie und dem Gewerbe, wie beispielsweise EDEKA, Toom Baumarkt und Toys‘R‘Us.

Durch die im Jahr 2006 abgeschlossenen Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen konnte das optische Erscheinungsbild der gesamten baulichen Anlage unter Verwendung zeitgemäßer Materialien und Gestaltungselemente deutlich gesteigert werden, dies trifft vor allem für die Innenbereiche und die Situation im Haupteingang zu.

Quelle Bildmaterial: Dömges Architekten AG/ Textmaterial: Ranner Architekturmanagement GmbH